Projektarbeit

Die MOJUGA unterstützt Jugendliche bei der Realisierung von eigenen Ideen. Im Zentrum steht nicht einfach der Anlass selbst, sondern die damit verbundene Aktivierung und Förderung der beteiligten Jugendlichen. Damit schaffen wir wichtige Lernfelder für die Jugendlichen.

 

Aktivitäten

Im Frühling und Sommer bietet die MOJUGA den Jugendlichen von Hombrechtikon an einem Samstag im Monat eine spezielle Aktivität/Aktion an.
Geplant sind bisher der jährlich stattfindende Flohmarkt, ein Streetsoccerturnier und ein Grillabend im Wald.

An der Chilbi Hombrechtikon vom 25. bis 27. August sind wir mit einer Chillout-Lounge präsent.

 

Projekte

Aktuell arbeiten drei Gruppen von Jugendlichen der dritten Oberstufe an ihren Schul-Abschluss-Projekten in der Werkstatt des Jugendhauses. Ein Jugendlicher baut sich ein Bett aus Paletten. Zwei Jugendliche bauen sich eine
Hantelbank. Ein weiterer Jugendlicher hat sich dem renovierungsbedürftigen Bauwagen vor dem Jugendhaus angenommen. Der Bauwagen wurde bis auf die Aussenwände von dem Jugendlichen entkernt und komplett neu aufgebaut, samt Täferdecke, Laminatboden und verputzten Wänden. Ein Bildergalerie folgt...
 

Seit über einem Jahr steht der Skaterpark vor dem Jugendraum auf dem Areal Holflüe. Seitdem werden die renovierte Halfpipe, die massive Skate-Brücke und die diversen Curbes und Rails rege genutzt.
Aktuell steht eine Erweiterung der Anlage an. Aufgrund grosszügiger Spenden in Höhe von über 4000.- Franken, welche Jugendliche gesammelt haben und die Bruneggstiftung vermittelt hat, sowie dem Ertrag aus einem Crowdfundingaufruf, kann die Skateranlage um neue Elemente erweitert werden. Die engagierten Skater und Scooterfahrer bauen die Elemente selbst und werden dabei von der Schule im Werkunterricht, sowie von der Jugendarbeit unterstützt. Des Weiteren soll ein Materialschrank gebaut und Leihgeräte angeschafft werden.

Skaterpark