Frühe Förderung

"Frühe Förderung setzt bei Familien und Kleinkindern an, um ihnen schulisch gleiche Chancen zu bieten und Lehrpersonen nicht unnötig zu belasten"

"Familien, welche ihre Kinder in der Schweiz in Parallelgesellschaften aufziehen, können oft nur von Schlüsselpersonen aus ihrem eigenen Kulturkreis erreicht werden"

"Die Schule kann primäre soziale Ungleichheiten später kaum noch ausgleichen, weshalb Frühe Förderung so wichtig ist"

Wir bieten Beratung, Konzepterstellung und Coaching bei der Umsetzung von konkreten Massnahmen in der Frühen Förderung an. Wir vermitteln spezifisches Wissen über Frühe Förderung in allen Aufbau- und Umsetzungsphasen.
Durch den Aufbau eines konkreten Projekts in der Frühen Förderung in der Zürcher Gemeinde Hombrechtikon wissen wir, wie ein individuelles Frühe Förderung-Projekt am besten aufzugleisen, umzusetzen und zu betreuen ist.

Kontakt
Remy Schleiniger, remy.schleinigert(at)mojuga.ch, 079 941 34 00