Wir suchen eine*n Jugendarbeiter*in

60 bis 80%

Institution
MOJUGA Stiftung für Kinder- und Jugendförderung

Arbeitsort
8703 Erlenbach

Anstellungsverhältnis
Festanstellung

Stellenantritt
Ab 1. Januar oder nach Absprache

 

Stellenbeschrieb

Aufgaben

Als Jugendarbeiter*in erbringen Sie die Kerndienstleistungen der MOJUGA Stiftung:
Präsenz, Beziehungsarbeit, Vernetzung, Reflexion. Sie unterstützen das Jugendarbeitsteam einer Gemeinde, planen Angebote und führen diese durch. Dabei leisten Sie einen wichtigen Beitrag an die Kinder- und Jugendförderung, vor allem in den Handlungsfeldern "Aufsuchende Jugendarbeit", "Projekte und Aktionen" und "Begleitete Jugendräume". Sie sind den Jugendlichen eine verlässliche Ansprechperson und interessieren sich für ihre Lebenswelt..


Wir erwarten
  • Ausbildung in Sozialarbeit oder Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen.
     
  • Freude an Begegnungen und Beziehungen mit Jugendlichen.
     
  • Eine gefestigte Persönlichkeit mit Bereitschaft, sich langfristig auf die Offene Jugendarbeit einzulassen.
     
  • Soziale Kompetenzen wie Selbstverantwortung und Zuverlässigkeit.
     
  • Freude an Vernetzung innerhalb der Gemeinde (Verwaltung Gemeinde, Schule, Vereine, Werkhof).
     
  • Bereitschaft für wöchentliche Abend- und mindestens monatlich Wochenendeinsätze.
     
  • Führerausweis der Kategorie B.

Unsere Angebote

Wir bieten abwechslungsreiche, inspirierende Tätigkeiten in einem professionellen und innovativen Umfeld. Die MOJUGA verfügt über eine geeignete und vielfältige Infrastruktur (Methoden- und Spielmaterial, Transportfahrzeuge, IT-Geräte) und führt die Jugendarbeitenden mit erfahrenen Fachleuten.

 

Schriftliche Bewerbung bitte an

MOJUGA
Stiftung für Kinder- und Jugendförderung
Geschäftsleitung
Sennweidstrasse 1a
8608 Bubikon

oder an

bewerbung(at)mojuga.ch