MOJUGA Weiterbildungen

Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter treffen sich regelmässig zu kollegialen Austauschrunden und Weiterbildungen zu ausgewählten Fachthemen. Hierzu sind alle Jugendarbeitende und Interessierte eingeladen. Die Anlässe finden in den MOJUGA-Büroräumlichkeiten an der Sennweidstrasse 1a in 8608 Bubikon oder an themenspezifischen Standorten statt.

 

Ausblick 2020
Beziehungsarbeit / Gesprächsführung
Interventionstraining
Erste Hilfe bei Kindern und Jugendlichen

 

"Ich möchte mich nochmals für die Möglichkeit bedanken, dass ich als Externe bei euch an der toll organisierten 1. Hilfe-Auffrischung teilnehmen konnte; sie war wirklich nützlich für mich und hat mir wieder mehr Knowhow und Selbstvertrauen in Bezug auf Notfallsituationen gegeben."
Mirjam Bapst, Leiterin Jugendarbeit Lindau

Referate von Experten

Ein Einstiegsinput vermittelt Hintergründe und Erscheinungsformen zu aktuellen Themen in der Jugendarbeit. Danach können Fragestellungen jeweils gemeinsam mit den Gastrefent*innen im Plenum diskutiert werden.

Mittwoch 4. Dezember, 10 bis 11.30 Uhr
Extremistische Jugendliche

 

Ausblick 2020
Jugend und Identitätsbildung - wie geht das heute?
Gesundheit! Arbeiten und dabei gesund bleiben.
Umgang mit Nähe und Distanz.

Kollegialer Austausch

Jugendarbeiterinnen und Jugendarbeiter tauschen zu aktuellen Themen fachliche Einschätzungen aus und reflektieren eigene Haltungen und Ansichten. Daraus können neue Lösungsansätze erarbeitet werden.

Hier ist keine Anmeldung nötig. Wir bitten Euch einen Unkostenbeitrag von CHF 10 in bar mitzubringen.

Freitag 15. November, 14 bis 15.30 Uhr
Leere Jugi's

 

Ausblick 2020
Erfahrungsaustausch über den Umgang mit Gefährdungsmeldungen
Offene Arbeit mit Kindern
Aktionsbörse
Internet für alle - oder erst ab 18?
Vernetzung in der Gemeinde - wie, mit wem, wann?